Du glaubst du strotzt nur so vor Kraft? Nun ist die Stunde der Wahrheit gekommen. Absolviere diese fünf Übungen und du Erfährst, wie fit du in Wirklichkeit bist. Bevor es nun aber losgeht, hier noch eine Reihe von Dingen, welche es zu beachten gilt, damit du den Test unbeschadet überstehst.

  • Gutes Aufwärmen ist das A und O um Verletzungen zu vermeiden
  • Ein Trainingspartner kann als Schiedsrichter fungieren, was die Motivation erheblich steigern kann
  • Mache zwischen den Tests unbedingt 5 Minuten Pause, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen