Schlank im Schlaf – So klappt´s

Diese Diätmethode ist voll und ganz auf Basis unseres natürlichen Biorhythmus aufgebaut und funktioniert anhand der gezielten Kontrolle unseres Insulinspiegels. Durch eine spezielle Insulin-Trennkost wird nämlich dafür gesorgt, dass die natürliche Fettverbrennung in der Nacht so richtig angekurbelt wird. Dies ist deshalb so wichtig, weil der Körper hierbei im Zuge des Regenerationsprozesses Energie benötigt, welche er auf diese Art und Weise aus unseren unliebsamen Fettreserven herauszieht.

Bei diesem Diätkonzept soll also die Ausschüttung des Hormons Insulin durch die Nahrungsaufnahme kontrolliert werden. Als Grundlage sollte man wissen, dass das Hormon stets nach dem Verzehr von Kohlenhydraten in der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Nach Kombinationen von Kohlenhydraten Eiweiß produzieren schütten wir übrigens die größte Insulinmenge aus.