Diese Hunde sind die idealen Laufpartner.

Ganz alleine Laufen ist doch wirklich eine öde Angelegenheit. Viel spaßiger wird das Ganze mit dem richtigen Trainingspartner. Nun spreche ich aber keinesfalls von einem 2. Zweibeiner, sondern von einem Motivator auf nicht weniger als vier Pfoten. Diese 5 Hunderassen gelten als die optimalen Jogging-Begleiter.

Labrador Retriever

In Punkto Ausdauer macht der Duracell-Hase dem Labrador nichts vor, denn dieser Vierbeiner hat eine Kondition, wie sie kein Mensch jemals haben wird. Diese Eigenschaft erklärt sich eigentlich von selbst, wenn man bedenkt, dass der Labrador Retriever ursprünglich als Jagdhelfer gezüchtet wurde. Zu beachten gilt es jedoch die Tatsache, dass das Lauftempo für den geborenen Dauerläufer eher langsam gewählt werden sollte.

1280px-Chocolate_Lab

By Dsw4Own work, Public Domain, Link

Golden Retriever

Nicht nur als Familienhund sondern auch, wenn man einen Laufpartner sucht, trifft man mit einem Golden Retriever auf jeden Fall die richtige Wahl. Geduldig und aufmerksam hört der Goldi auch beim größten Trubel aufs Wort und ist somit bei einer Jogging-Runde im Stadtpark ein treuer Wegefährte. Auch er wurde übrigens für den Einsatz in der Jagd gezüchtet.

Goldi

By KoosgOwn work, CC BY-SA 3.0, Link

Weimaraner

Auch dieser ursprüngliche Jagdhund ist ein traumhafter Weggefährte für Laufbegeisterte, denn über 15 Kilometer lange Dauerläufe stellen nicht das geringste Problem für ihn dar. Beachten Sie aber, dass der Weimaraner wirklich über Unmengen von Energie verfügt und deshalb vor allem für die fitten Jogger unter uns geeignet ist.

Rodesian Ridgeback

Rhodesian Ridgebacks werden als Jagdhunde für die Fährten- und Schweißarbeit, als Mantrailer oder Rettungshunde eingesetzt. Außerdem sind sie für Hundesportarten wie Agility, Obedience oder Lure-Coursing geeignet. Aber auch für ausgiebige Joggingtouren ist der Rodesian Ridgeback ausgezeichnet geeignet.

Rodesian Ridgeback

By Vulkano12Own work, CC BY-SA 3.0, Link

Magyar Viszla

Wer sich mit einem langsamen Tempo nicht zufrieden geben kann, der sollte sich als Begleiter einen Magyar Viszla aussuchen. Denn dieser schnelle und ausdauernde Hund hält auch das schnellste Tempo über Kilometer hinweg locker mit. Als Geschwindigkeitsrichtwert werden etwa 6 Minuten pro Kilometer vorgegeben.

magyar Vizla

By AntoniodogOwn work, CC BY-SA 3.0, Link

Verwandte Artikel

Trainiere zu Hause Bauch, Beine und Gesäß – Trainieren im Winter

Lassen Sie die niedrigen Wintertemperaturen nicht als Ausrede dafür gelten, zu keinen Hause Sport zu treiben. Wir empfehlen Dir einige...
21.10.21

Sport und Asthma

Asthma ist eine Atemwegserkrankung, von der weltweit viele Menschen betroffen sind. Sie ist jedoch kein Hindernis oder eine Entschuldigung dafür,...
21.10.21

Den Rücken stärken, ohne zu trainieren

Bewegung ist in vielerlei Hinsicht gesundheitsfördernd, und die Linderung von Rückenschmerzen ist kein Einzelfall. Viele Menschen leiden jedoch unter Rückenschmerzen,...
21.10.21