Alle Welt spricht über Muskelaufbau. Was ganz einfach klingt, kann aber unter Umständen recht Mühsam werden. Damit du auch tatsächlich Erfolge erzielst, geben wir dir hier einige Tipps, welche es unbedingt zu beachten gibt, damit dein Körper gehörig an Muskelmasse zulegen kann.

1. Die richtige Ernährung ist das A und O

Ich sag´s euch schon im Voraus, eine Nulldiät bringt absolut nichts, niente, nada, denn euer Körper braucht Nahrung, um überhaupt Muskeln aufbauen zu können. Vor allem Eiweiße wirken hierbei fördernd, aber auch Kohlenhydrate geben euch wertvolle Energie.

2. Ja keine Angst haben vor Gewichten

Um einen Körper wie Arnold Schwarzenegger aufzubauen, brauchen wir Testosteron. So kann ich alle weiblichen Gewichtkritikerinnen beruhigen, ein bisschen Krafttraining tut auch euch gut, denn das bisschen Testosteron, das der Körper einer Frau produziert, reicht bei weitem nicht aus, um euch wie King Kong aussehen zu lassen.